Sie sind hier: Startseite » Turnier-Historie

Historie dieses Boule-Turniers

Der Sport-Spaß von Junior bis Senior

Im Jahr 2012 trafen sich zum ersten Mal Hobby-Mannschaften, um gemeinsam den Sieger beim Rödinghausener Boule-Turnier zu ermitteln. Die ersten Jahre fand das Turnier im Fußball-Stadion des SV Rödinghausen statt - seit 2016 fungiert der TuS Bruchmühlen mit seinem Sportplatz an den Fichten (Sportplatzweg 11) als Gastgeber.

Nachdem das Turnier jahrelang unter der Leitung des Gemeindesportverbandes Rödinghausen stand, hat im Jahr 2017 der CVJM Rödinghausen die Federführung übernommen.

Darüber hinaus ist es in diesem Jahr zum ersten mal gelungen, für die Firma Ballerina Küchen als Sponsor, Unterstützer und Namensgeber für das Rödinghausener Boule-Turnier zu gewinnen - und die Firma Ballerina ist uns bis heute als Unterstützer treu geblieben.

Das 2017er-Turnier war mit 28 Mannschaften dann ein Riesen-Erfolg.
Auch in den Folgejahren waren viele Teams mit viel Spaß dabei.

In 2020 fand das Turnier zum ersten Mal am Sportplatz in Bruchmühlen statt und wurde trotz der Corona-Pandemie sehr gut angenommen.

Berichte und Fotos der vergangenen Jahre finden sich in unserem Archiv.